Bewährter Schutz für Privat und Gewerbe.

Die Funkalarmanlage Compact 3000 GSM bietet zuverlässigen Schutz sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Mit bewährter Funktechnik werden Türen und Fenster in Ihrem Haus oder Ihrer Firma abgesichert, so dass Einbrecher keine Chance haben. Der laute und schrille Alarmton schreckt ab und schlägt jeden unerwünschten Eindringling in die Flucht. Die Außenhaut eines Hauses wird ohne zeitaufwendige Verkabelung optimal geschützt. Eine zentrale Steuereinheit steuert die verschiedenen Überwachungselemente des Hauses. Es können sämtliche Gefahren- und Warnmelder kabellos an die Zentrale der Funkalarmanlage angeschlossen und gesteuert werden.

  • Schutz vor Einbruch
  • 24 Std. Überfallschutz
  • Mehr Sicherheit gegen Feuer, Wasser und Gas
  • Kinderleichte Bedienung
  • Schnell installiert durch Funkanbindung
  • Hausnotruf für Hilsbedürftige

Erweiterbar mit einer Vielzahl an Komponenten.

Es können sämtliche Gefahren- und Warnmelder kabellos an die Zentrale der Funkalarmanlage angeschlossen und gesteuert werden. Anbei finden Sie eine Auswahl von Komponenten.

Technische Merkmale

44 Funkmelder in 12 Gruppen

Alle Funkmelder verfügen über einen Alarmspeicher, der an der Alarmzentrale abgelesen werden kann. Die Alarmanlage ist nach jedem Alarm wieder einsatzbereit.

GSM-Telefonwahlgerät

bis zu vier Rufnummern anwählbar, Alarmsignalisierung als Sprachtext oder SMS,
Scharf- oder Unscharfschalten der Zentrale per SMS

Funk-Notrufmeldelinie

Überfall, Brand-, Wasser- und Gasalarm, Altennotruf, Technikalarm

Funk Bedienteile

Handsender, Funkschlüsselschalter oder Codeschloss ermöglichen das Scharf- oder Unscharf-Schalten der Zentrale sowie die Überfallsignalisierung (nur Handsender).
https://www.alarmanlagen-heine.de/wp-content/themes/salient-master/css/fonts/svg/basic_elaboration_document_download.svg

Laden Sie sich hier den aktuellen Produktflyer herunter.