WAS FUNK IST, WEISS JEDER…

Nachrichten und Signale können per Funk über Reichweiten von einigen Metern bis zu mehreren Kilometern übermittelt werden. Sie können Wände durchdringen und Hindernisse umgehen.
Dabei können sich unterschiedliche Funkwellen überlagern und so die störungsfreie Übertragung innerhalb einer Frequenz beeinträchtigen. Dies gilt besonders für die derzeit allgemein zugänglichen Frequenzbereiche für private Funkfernsteuerungen. Die Anzahl technisch günstigerer Frequenzbereiche ist aber leider begrenzt.


ABER WAS IST SCHMALBANDFUNK?

Die Funkübertragung per Schmalband ermöglicht eine stabile, hohe Reichweite. Außerdem ist das Übertragungsspektrum klein und daher in der Lage, einen Betrieb von vielen Anlagen innerhalb des Frequenzbandes zu betreiben. Grund dafür ist, dass das Schmalbandsystem eine selektive Vorstufe besitzt, die unerwünschte Funkwellen außerhalb des Bandes auf einer Hochfrequenz-Verstärkerstufe abblockt.


RALF HEINE – DER ZUVERLÄSSIGE PARTNER IN SACHEN SCHMALBANDFUNK:

Wir sind Spezialist für hochwertige Funksteuerungen in UHF-Schmalbandtechnologie. So bietet z.B. das neue Doppelsuperhet-Empfangssystem höchste Schaltsicherheit bei maximalen Reichweiten. Die UHF-Funksteuerungen in frequenzmodulierter, quarzgesteuerter, schmalbandiger Ausführung sind Garanten für allerhöchste Sicherheitsansprüche.


TECHNISCHE MERKMALE

Schaubild der Empfangsbandbreite Schmalband (Kurve B) / Breitband (Kurve A)

Schaubild der Empfangsbandbreite Schmalband (Kurve B) / Breitband (Kurve A)